Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Zum anderen bedeutet dieser Katalog aber nicht, dass rechts und links bei anderen Organen generell nicht angewendet werden dürfen. So kann sich ein Hauttumor durchaus eindeutig auf der rechten oder linken Rumpfseite befinden. Auch bei Tumoren der Gehirnlappen kann eine eindeutige Seitigkeit gegeben sein, ohne dass diese zu den paarigen Organen im Sinne dieses Kataloges zählen. Bei ausgesprochen unpaaren Organen wie beispielsweise dem Darm sind solche Seitenangaben im Allgemeinen aber nicht erwünscht.

Anhang

Liste der paarigen Organe als Excel- und CSV-Datei und dem Plattformbeschluss als PDF zum Download.

Attachments
uploadfalse