Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Der Basisdatensatz definiert zusätzlich zu strukturierten Klassifikationen einen Abschnitt Weitere Klassifikationen, indem darüberhinausgehende hämatoonkologische und sonstige Klassifikationen angegeben werden sollen. Die 

Info

Bei der hier angegebenen Liste handelt es sich um eine Mindestmenge an Klassifikationen, die im Quellsystem zur Auswahl stehen sollten. Die Liste ist nicht als vollständig anzusehen.

Wichtige Hinweise

  • Die jeweiligen Klassifikationen sind nur für die in der Tabelle aufgeführten Tumordiagnosen nach ICD‐10 anzugeben.
  • Für die Erfassung von zusammengesetzten Klassifikationen (z.B.: Ann-Arbor, Durie-Salmon) kann es zielführend sein, Stadium und Zusatz separat beim Anwender zu dokumentieren, wie es in den Quelldokumenten der Plattform § 65c dargestellt wird. Dabei muss dann aber auf gültige Kombinationen geprüft werden. In der eigentlichen Meldung werden jedoch immer die (gültigen) kombinierten Werte erwartet. Ein Aufstellung aller Klassifikationen und der zugehörigen gültigen Ausprägungen finden Sie im nächsten Abschnitt.
  • Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es muss für die Dokumentationskraft die Möglichkeit erhalten bleiben, eine nicht in der Liste enthaltene Klassifiaktion zu erfassen.

Hinweise zu älteren Versionen dieser Liste

...